Brücke Darlehen Vs Hard Money Kredite

Gelegentlich Menschen in der Mitte der Investitionen verfangen, die eine Infusion von Bargeld in einer angemessenen Weise und traditionelle Finanzierung brauchen, ist für einen oder anderen Grund nicht zur Verfügung. Dies ist, wo ein harter Geld Darlehen oder eine Brücke Darlehen die Antwort sein würde und möglicherweise erstrebenswert.

 

Überbrückungskredite sind eine Art von harten Geld Darlehen, die im Allgemeinen für Immobilieninvestitionen verwendet, wenn keine andere Einkommensquelle zur Verfügung steht. Als solche werden sie von privaten Investoren und nicht die Banken und traditionellen Kreditgeber angeboten. Die meisten Personen, zum Beispiel, die eine solche Art von Darlehen erhalten gelten, wenn sie ein Haus verkaufen und Geld brauchen jetzt finanzieren, oder Umzug in ein neues Zuhause, aber kann es nicht erwarten, ihre ursprüngliche Haus zu verkaufen. Daher "schließt die Lücke" ein Überbrückungskredit zwischen der Zeit, dass das Haus verkauft und das Darlehen zurückgezahlt werden kann.

Unternehmen betrachten sie auch bei Bauprojekten. Ein Unternehmen kann für ein Standard-Darlehen von einer Bank bewerben, aber Genehmigung mehrere Monate in Anspruch nehmen kann. einen Überbrückungskredit von einem privaten Investor durch Beschaffung, kann das Unternehmen sein Projekt ohne Unterbrechung fortgesetzt. Hierin liegt ein wesentlicher Unterschied zwischen einem Überbrückungskredit und ein Darlehen schwer Geld; der erstere ist für die Verwendung und Wieder Zahlung in einer sehr kurzen Zeit, wie zum Beispiel eine Anzahl von Monaten oder einem Jahr entwickelt, während eine regelmäßige Darlehen schwer Geld mehr zurückzahlen könnte nehmen.

Als solche sind die Zinsen etwas höher für harte Gelddarlehen, als sie für herkömmliche Darlehen wäre, und noch höher für Überbrückungskredite. Obwohl die Zinsen für diese Darlehen höher sein könnte, um das Risiko für den Kreditgeber beteiligt zu entsprechen, und für die Bequemlichkeit für den Kreditnehmer gewährt, deuten darauf hin, Statistiken, dass höhere Raten eher ein Mythos sind als eine Realität. Zum Beispiel haben die Kreditgeber darauf hingewiesen, dass als kurzfristige Kredite, hartes Geld und Überbrückungskredite fast gleich sind in den Zinssätzen zu herkömmlichen Darlehen, wenn sie gegen die Zeit gemittelt es für sie zu zahlen braucht.

Darüber hinaus, obwohl hart Geldverleiher es für Menschen möglich machen, die nicht für die traditionellen Darlehen qualifizieren könnte man erhalten durch ihre Eigenschaft als Eigenkapital Behandlung statt auf Kredit-Scores zu verlassen, sie sind auch eine Bequemlichkeit für Menschen, die für traditionelle Darlehen qualifizieren können. Im Wesentlichen stellen die Frage, vor der Entscheidung, ob eine harte Geld oder ein Überbrückungskredit zu bekommen, wie lange man es weg zu zahlen braucht.