Wie das Geld zu bekommen für das Haus zu sanieren

Manchmal, wenn Menschen im gleichen Haus für ein paar Jahre gelebt haben, können sie mit dem Weg satt es aussieht. Dies, weil sie an den gleichen Wänden für eine Anzahl von Jahren gesucht haben.

Dies kann zu dem Wunsch führen zu bewegen oder diese Leute werden das Haus hassen und sie werden nie dort angesiedelt fühlen. Wenn sie es sich leisten können, werden sie einfach gehen und neue Möbel und Tapeten oder Farbe kaufen.

 

Allerdings haben die meisten Menschen für massive Änderungen zu speichern, so dass sie nicht über den Luxus von nur einem Tag einkaufen gehen und kaufen alles neu. Es ist einfach nicht passieren.

Was passiert das ist es, Menschen versuchen, zu speichern und Dinge Pop im Laufe der Jahre. Zum Beispiel könnte brechen das Heizsystem nach unten, und das ist etwas, das nicht, vor allem im Winter kann warten. So werden sie ihre Ersparnisse verwenden, um die Heizung zu reparieren und sie wird nie genug Geld haben, um das Haus zu renovieren.

Wenn das klingt vertraut zu Ihnen, dann lesen Sie weiter für einige Tipps, wie Sie das Geld bekommen Sie benötigen.

1. Einsparungen und Notfall Geld - Zunächst einmal, wenn Sie klug sind, haben Sie Geld in Fonds für die Erneuerungen zu speichern und haben dann eine eigene Einsparungen entfallen, wenn es einen Notfall gibt. Sei streng mit sich selbst und nie Ihre Notfall Geld berühren, es sei denn etwas kaputt geht, dass man nicht leben kann. Der Not-Geld ist nicht für Möbel für das Haus zu kaufen. Dann werden Sie nie Ihre anderen Einsparungen zu nutzen, und Sie werden besser in der Lage, das Geld zu sparen Sie bis zu renovieren. Sie wissen, dass es Sinn macht.

2. Bit für Bit - Sie haben die Möglichkeit, Dinge Stück für Stück zu kaufen. Wenn Sie diese Option wählen, werden Sie keine Stress fühlen schneller zu sparen und werden Sie stolz auf sich selbst das Gefühl, dass Sie Schritte unternehmen, um das Aussehen des Hauses zu verändern. Zum Beispiel könnten Sie etwas Geld aus der monatlichen Löhne übrig. Dies könnte ausreichen, um eine Tapete zu kaufen, aber es wird nicht genug sein, etwas anderes zu kaufen. Daher müssen Sie nicht warten, bis Sie auf eine massive Summe Geld gespart haben. Sie kaufen nur neue Dinge hier und da, wenn Sie das Geld haben. Sie können auch die Dinge nutzen zu können sofort gekauft haben. Also, wenn Sie Tapete in diesem Monat gekauft haben, gibt es nichts, was Sie davon ab, die Tapete bis am Wochenende zu stoppen.

3. Re-Hypothek - Wenn Sie verzweifelt sind und Sie hassen wirklich das Aussehen des Hauses, haben Sie die Möglichkeit, das Haus von remortgaging. Sie sollten dies nur tun, wenn Sie wissen, dass Sie Eigenkapital im Haus zu haben, oder Sie können die niedrigen Zinsen erhalten. Wenn Sie von diesem Schritt zu denken sind, sollten Sie eine gute Hypothekenbank zu finden und für ein paar Ratschläge bitten. Gehen Sie nicht nur in die nächste Bank riechend von Verzweiflung und fragen Sie Ihre Hypothek zu sprechen. Sie werden Sie ihre eigenen Hypotheken-Service verkaufen, und sie wissen, dass sie Sie hohe Zinsen geben kann. Gehen Sie zu einer Bank, die in Hypotheken spezialisiert, weil sie in der Lage sein wird, Hypotheken-Produkte für Sie zu vergleichen und sie werden versuchen, und Sie reduzierte Preise und Gebühren erhalten. Sie erhalten eine neue Hypothek wollen, die ähnliche Zahlungen an die man hat, die Sie haben. Auf diese Weise können Sie die Möbel kaufen und renovieren und Sie werden nicht viel mehr Geld auf Ihrer Hypothek verbringen.